Mag. Sylvia Schramm

Familientherapie-Zentrum des Landes O.Ö.
Tegetthoffstraße 13
4020 Linz
Tel. 0732/666412
email: ftz.post@ooe.gv.at

50 Jahre
Psychologische Beratung
für Eltern, Kinder und Jugendliche
1952 - 2002

Psychologische Fachtagung in Linz
27. - 28. Februar 2002

 

Workshop-Titel: „Scheidungsmediation und Kinderwohl"

Inhaltsangabe

Ehepaare, die im Zuge ihrer Scheidung Mediation erfolgreich nützen, können als geschiedene Eltern mehr als vorher: sich klar positionieren, dem anderen zuhören, Interessensgegensätze respektieren, die Qualität von einvernehmlichen Lösungen schätzen und Paar- und Elternebene voneinander trennen. „Wir sind als Eltern jetzt ein gutes Team" - das ist das Wichtigste für Kinder, um trotz der schwierigen Familienstruktur zu gedeihen. Welche speziellen Bedürfnisse haben Kinder während einer Scheidung, in der Nachscheidungsphase und in den verschiedenen Stieffamilienformen?

Teilnehmer können in diesem Workshop Erfahrung, Information, Diskussion, therapeutische Methoden (Aufstellung, Seile-Arbeit), Bestätigung und neue Sichtweisen erwarten.

Kurzbiografie:

Geboren 1950, Heirat 1969, verh. Puchwein, Scheidung 1984, 2 erwachsene Söhne. Beruflicher Start nach dem Psychologie-Studium (Graz und Würzburg), 1975 beim Amt der OÖ. Landesregierung, Abteilung Jugendwohlfahrt, als Erziehungsberaterin, von 1983 - 1992 in der Landeskinderklinik als Psychologin und Psychotherapeutin und seit 1992 im Familientherapie-Zentrum des Landes OÖ. als Psychotherapeutin und Mediatorin.

 

 

kinder.achten.beachten.begutachten

[zum Programm]

[zur vorigen Seite]

8-}) design

tagung-2002.jw.post@ooe.gv.at