http://www.stangl-taller.at/claudia/beruf/curriculum

Berufliche Stationen

1977

Promotion zum Doktor der Philosophie (Hauptfach Psychologie, Nebenfach Pädagogik)

1978

Dienstantritt beim Land Oberösterreich, Abteilung Jugendwohlfahrt

1978 bis 1998

Psychologische Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche (vormals Erziehungsberatung), Abteilung Jugendwohlfahrt des Amtes der Oö. Landesregierung

1981

Absolvierung der Dienstprüfung für den höheren wirtschaftskundigen Verwaltungsdienst und für den wissenschaftlichen Dienst

1987 - 1997

Vortragstätigkeit im Rahmen der Elternschule des Landes OÖ.

seit 1991

Mitglied der Aufnahmekommission der Akadamie für Sozialarbeit des Landes OÖ.

1990 - 1993

Psychologische Gutachtenerstellung zum Oö. Spielapparategesetz

1995 - 2002

Lehrtätigkeit an der Akademie für Sozialarbeit des Landes OÖ. im Fach "Psychologie"

1998 - 2000

Übernahme der Leitung der Oö. Kinder- und Jugendanwaltschaft beim Amt der Oö. Landesregierung

seit 2000

Psychologische Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche Abteilung Jugendwohlfahrt des Amtes der Oö. Landesregierung

Strategische Tätigkeiten für die Abteilung Jugendwohlfahrt, insbesondere Projektarbeit

2004

Agent détaché bei der Direction Générale IV (Education, Culture et Patrimoine, Jeunesse et Sport) beim Conseil de l'Europe in Strasbourg

2005 - 2006

Bundesministeriums für auswärtige Angelegenheiten Abteilung I.5 - Organisation internationaler Konferenzen und Angelegenheiten internationaler Organisationen in Österreich

seit 2006

Strategische Tätigkeiten für die Abteilung Jugendwohlfahrt des Amtes der Oö. Landesregierung

Sonstige Ausbildungen

Seminar "Management in der Oö. Landesverwaltung"

Seminar "Konflikte konstruktiv lösen", Fortbildungsakademie des Berufsverbandes Österreichischer Psycholog/innen

am Seminar "Moderation", interne Fortbildung

3-jährigen Fortbildung "SUPERVISION und COACHING", Fortbildungsakademie des Berufsverbandes österreichischer Psycholog(en)/innen.

Zusatzausbildung "MEDIATION - Vermittlung bei Trennung und Scheidung", Amt der Oö. Landesregierung

3-jährigen Ausbildungslehrgang in klientenzentrierter Gesprächsführung, Österreichische Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie und klientenzentrierte Gesprächsführung.

Sonstige Tätigkeiten

Psychologische Beratung im Landes-Kinderheim Schloß Leonstein

psychologisch-psychotherapeutische Beratungstätigkeit an der Drogen- und Jugendberatungsstelle Vöcklabruck des Landes OÖ

Supervisionstätigkeit für Kindergärtner/innen der Bezirke Perg, Eferding, Grieskirchen und Wels-Land.

Familienberatung der Familien- und Sozialberatungsstelle des Landes OÖ., Bezirkshauptmannschaft Linz-Land.

Mitwirkung bei der Weiterbildung für erste Sachbearbeiter/innen und Sozialarbeiter/innen im Aufgabenbereich der Jugendwohlfahrt als Referentin und Gruppenleiterin.

Mitwirkung bei der Erstellung der Richtlinien für die Kinderbetreuungseinrichtungen sowie der Richtlinien für die Errichtungs- und Betriebsbewilligung von Heimen, Wohngemeinschaften und sonstigen Einrichtungen gemäß Oö. JWG 1991.

Erarbeitung eines Leitbildes für die Oö. Kinder- und Jugendanwaltschaft.

Gastdozentur am Institut für Pädagogik und Psychologie der Johannes Kepler Universität Linz

Agent détaché bei der Direction Générale IV: Education, Culture et Patrimoine, Jeunesse et Sport beim Conseil de l'Europe Strasbourg

Projekte

PR-Kampagne "Aktion gegen sexuelle Gewalt an Kindern" - Plakate, Folder, Zeitungsinserate, Pressekonferenz

"10 Jahre Kinderrechtskonvention": Herausgabe eines Schülerkalendes, Ausstellung von Bildern zum Thema

Aufbereitung eines Kinospots über die Oö. Kinder- und Jugendanwaltschaft und oberösterreichweiter Einsatz

Regionalisierung der Oö. Kinder-und Jugendanwaltschaft: Eröffnung von Anlaufstellen in den Bezirken Steyr und Urfahr-Umgebung.

Kostenlose Rechtsvertretung vor Gericht für minderjährige Gewalt- und Missbrauchsopfer.

Koordination und Organisation der Projekte in Oberösterreich zum Jahr der Jugend 2001:
JUGENDWOHL in Fahrt
Jahr der Jugend 2001

Vorbereitung und Organisation der Psychologischen Fachtagung
kinder.achten.beachten.begutachten
50 Jahre Psychologische Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche 1952 - 2002

Statement at the United Nations General Assembly
Special Session on Children, 8-10 May 2002,
Representative of the Conference of Children and Youth Ombudspersons of Austria

[claudia]

@}----->---->---- [8-}) design]