http://www.stangl-taller.at/claudia/beruf/mediation

[aus den Arbeitsmaterialien zum Unterricht für den Berufsverband Österreichischer Psychologen]

 

Kindliche Reaktionen auf Trennung und Scheidung

 

Entwicklungsstufe I
Von der Geburt bis zum zweiten Lebensjahr

Für diese Entwicklungsstufe liegt nur wenig Forschungsevidenz vor:

Entwicklungsstufe II
Zweites bis drittes Lebensjahr

Kinder auf dieser Entwicklungsstufe reagieren auf Trennung und Scheidung ihrer Eltern mit

Entwicklungsstufe III
Drittes bis fünftes Lebensjahr

Häufige Reaktionsmuster, die in der Literatur beschrieben werden, sind:

Jungen dieser Altersstufen zeigen im allgemeinen:

Mädchen reagieren hingegen mit Internalisierung der Probleme,

Entwicklungsstufe IV
Fünftes bis sechstes Lebensjahr

Die kindlichen Reaktionen dieser Entwicklungsstufe sind ähnlich wie in der Stufe III:

Entwicklungsstufe V
Siebentes bis achtes Lebensjahr

In dieser Entwicklungsstufe erfolgt eine klare Abgrenzung der Reaktionen von denen der Entwicklungsstufe IV

Bei Jungen:

Entwicklungsstufe VI
Neuntes bis zwölftes Lebensjahr

In dieser Entwicklungsstufe treten folgende Symptome auf

Entwicklungsstufe VII
Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren

Jugendliche dieser Entwicklungsstufe reagieren zunächst äußerst heftig auf elterliche Trennung und Scheidung:

nach relativ kurzer Zeit entwickeln sie

Dennoch sind für eine Gruppe Jugendlicher auch Reaktionen üblich wie z.B.

 

 

 

[claudia] [beruf] [psychologie]

@}----->---->---- [8-}) design] [literatur@claudia-taller.com]