Benjamins
&
Werners

"Praktische Lerntips"

Aus unserer Postmappe

1999

back

[zurück zu den Lerntips]

Date: Sat, 11 Dec 1999 00:14:20
Subject: Lerntips

Nachdem ich mich durch das gesamte Angebot geklickt habe möchte ich mich bei euch bedanken. Eure Art der Aufbereitung wird meinen Sohn vielleicht dazu animieren, doch einige der Tips auszuprobieren. Meine eher theoretischen Ausführungen habe das bisher leider noch nicht geschafft 8-)
Das Angebot an Tips ist meiner Meinung nach durchaus ausreichend. So ist alles überschaubar und es wird nicht langweilig bzw. ist man motiviert, alle Tips zu lesen.
Besonders gut gefällt mir auch die von euch gewählte Ausdrucksweise. Die Artikel sind schön kurz und leicht zu verstehen. Kurzum - einfach perfekt für die Zielgruppe. :)
Kleine Kritik am Rande: Bei einigen der Popups sind die Fenster zu klein und leider nicht in der Größe veränderbar, so dass einiges vom Inhalt abgezwickt wird. Kommt natürlich auf das jeweilige System, Monitor, Auflösung ... an.

Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg,
Renate

Anmerkung: wir werden bei der nächsten Überarbeitung bzw. der Übersiedlung auf unseren privaten server http://www.stangl-taller.at/ die Fenster ein wenig größer machen, sodaß sie bei allen Auflösungen lesbar bleiben. Allerdings gibt es das Problem, daß jeder browser seine eigene Interpretation von HTML hat, sodaß es in den meisten Fällen günstiger ist, das bei der eigenen browser-Einstellung zu ändern, was ab den Versionen 4.0 leicht moeglich ist: Verkleinern der Schriftgröße (b&ws)


Date: Sun, 7 Nov 1999 17:32:11
Subject: Lerntips

tolle seite!!!!
hab sie entdeckt und meiner tochter gezeigt
jetzt weiss sie endlich wie sie sich ihre zeit einteilen muss um auch noch privat etwas zu unternehmen

thx
Muster Peter


Date: Fri, 22 Oct 1999 19:59:49
Subject: Lerntips

Hi Benjamin und Werner!!

Ich besuchte eure Seiten und ich fand sie ganz toll. Ob sie helfen werde ich probieren und euch schreiben.

Ciao Dominik!!!


Date: Tue, 05 Oct 1999 22:11:54
Subject: Lerntips

Sehr geehrter Herr Stangl,

heute habe ich versucht zu Ihren Lerntips vorzudringen. Für mein Projekt "Lernen lernen" in einer 7. Klasse des Gymnasiums am Treckfahrtstief in Emden. Leider passiert beim Anklicken der Icons nichts. Es kommt lediglich der Hinweis "Dokument übermittelt", jedoch die Hinweise fehlen. Was mache ich falsch? Können Sie mir helfen?

Vielen Dank und viele Grüße nach Linz
Helmut Kohle

Anmerkung: Zur Nutzung der Lerntips muß Java aktiviert sein. Manchmal liegt es auch am browser (mindestens Version 4 von Netscape und Internet Explorer) oder Betriebssystem, daß keine Zusatzfenster geöffnet werden können. Schließlich kann eine unvollständige Version der pages im cache-Speicher oder auf einem proxy-server liegen. Manchmal ist es auch ein zu rasches Klicken auf Icons - es genügtein mouse-over, um die Zusatzfenster zu öffnen. Bitte lesen Sie genau die Gebrauchsanweisung. (b&ws)


Date: Sun, 26 Sep 1999 19:44:33
Subject: Lerntips

Hallo Ihr Zwei!

Eine wirklich gelungene Arbeit. Da ich mich seit einiger Zeit mit Lerntechniken und Lehrmethoden aller Art beschäftige. Es gäbe sicher noch mehr Tipps aber fürs erste recht umfangreich. Weiter so.

@St-PC-Support aus Solothurn Schweiz


Date: Thu, 10 Jun 1999 12:07:19
Subject: Lerntips

Die Seiten sind ja ganz nett gemacht, aber das Laden braucht einfach zu lange. Das tötet wohl jede Lernmotivation. Die automatisch aufklappenden Fenster machen den Nutzer etwas hilflos, weil er dort nichts mehr manipulieren kann (z.B. Schriftgröße etc.). Ich würde auch immer zusätzlich eine "geführte Tour" (guided tour) anbieten oder wenigstens eine Orientierungszeile auf jeder Seite. Ansonsten finde ich die Kooperation von Vater und Sohn mal ein tolles Projekt - nicht immer entweder die "Alten" oder die "Jungen" unter sich.

Mit freundlichen Grüßen
Matthias Hirsch

Anmerkung: Die langen Ladezeiten sind vermutlich auf eine ungünstige Verbindung bzw. Tageszeit zurückzuführen, da die Inhaltsseiten nur zwischen 5 und 10 KB groß sind und in der Regel schnell geladen werden. Die Schriftgröße ist zur Vereinheitlichung der Darstellung mit einem stylesheet geregelt, wobei dieses von den userInnen bei den gängigen browsern ausgeschaltet werden kann. Eine geführte Tour ist bei der überschaubaren Zahl von angebotenen Tips wohl nicht notwendig. Eine Orientierungszeile scheint aufgrund der gewählten netzüblichen einfachen back/forward-Strategie eher verwirrend. Es empfiehlt sich aber, die Gebrauchsanweisung durchzulesen. (b&ws)


back

[zurück zu den Lerntips]

Date: Thu, 20 May 1999 21:21:21
Subject: lerntips

Hallo Benjamin und Werner,

bin Lehrer und finde eure Seiten wirklich Klasse, eine echte Hilfe für meine Kids, denen ich sie heiß empfehlen werde. Nur schade, dass man sich die Seiten nicht ausdrucken lassen kann wie den Lerntipp aus dem älteren Programm.

Ich wünsche euch viele Besuche, die habt ihr wirklich verdient,
Wolfgang Rönchen


Date: Thu, 20 May 1999 21:43:52
Subject: lerntips

Hallo ihr beiden,

habe inzwischen herausgefunden, wie ich die Seiten ausdrucken kann über den direkten Seitenzugriff. Welch ein Gefühl ein Autodidakt zu sein. Und wie sagt Brecht dazu so schön:

Das hat die Welt noch nicht gesehn,
dass Lehrer selbst ans Lernen gehn.

Mit und an euren Seiten ein reines Vergnügen.

Viele Lerngrüße
Wolfgang Rönchen


Date: Sun, 16 May 1999 22:06:12
Subject: lerntips

Hallo Kolleginnen und Kollegen,

finde Eure Seiten spannend und sehr informativ. Ich habe mir erlaubt auf unseren Seiten einen Link auf eure Seite zu legen. Vielleicht ergeben sich noch weitere Kooperationen da wir im Augenblick dabei sind eine deutschsprachige Seite der Schulpsychologie aufzubauen.
Unsere Adressen: http://www.erft.de/schulen/aksp/ und
http://www.schulpsychologie.de

Bis bald
Gruss Klaus Kuhlmann
Schulpsychologe in Köln


Date: Tue, 23 Mar 1999 21:46:42
Subject: lerntips

Lieber Benjamin, lieber Werner,

selten hatte ich so eine Freude an einer Web-Seite - lebendig gestaltet klare Aufteilung und nicht überladen. Ich habe Euch durch ein Posting in der newgroup de.sci.psychologie gefunden. Ich bin als Berater in Prag und in Ostdeutschland tätig und arbeite mit vielen von Euch geschilderten Lerntechniken (im Beraterjargon sind dies ja "tools"- läßt sich auch besser verkaufen). Mit Mind Mapping arbeite ich schon seit 10 Jahren. Das wesentliche eines Artikels eines Vortrages etc. damit zu erfassen gelingt mir auch heute noch immer besser. Aber - ich habe sehr stark die Fähigkeit verloren, Extrakte in Schriftform zu verfassen. Zur Zeit entwickle ich Brett - Planspiele. Themen: Verkaufstraining Marketing Personalführung. Betriebswirtschaftliche Varianten nehme ich von einem österreichischen Kollegen. Wenn Euch diese Themen interessieren - vielleicht entwickelt sich ein Gedankenaustausch.

Mit den allerherzlichsten Grüßen aus Prag
Jürgen Weinert

back

[zurück zu den Lerntips]

©opyright Benjamin & Werner Stangl, Linz 2000

start --> [http://www.stangl-taller.at/LERNTIPS/]