top

Die Tricks der Leseprofis

 

 

 [Neue Rechtschreibung]

 

Und wie lesen spanische Leseprofis?

¿Cómo leen los lectores expertos?

Der wichtigste ist dabei das Herausschreiben. Meist halten sie in kurzen Sätzen oder auch nur in Stichworten die wichtigsten Inhalte fest. Dazu verwenden sie Einlageblätter, die nur auf einer Seite beschrieben und dann in einem Schnellhefter ablegt werden.

Sie schreiben sich in ihrem Exzerpt - so nennen das die Leseprofis - am Rand dazu, auf welcher Seite im Text das Herausgeschriebene steht, um später beim Wiederholen oder bei Unklarheiten im Originaltext nachschlagen zu können.

Bei einiger Übung - auch das Exzerpieren will geübt sein - wird man seine Aufzeichnungen immer übersichtlicher anfertigen, sodass man später schnell das Wesentliche herausfindet. Leseprofis verwenden manchmal Farbstifte, fertigen Zeichnungen, Übersichten und kleine Tabellen an.

Erfahrungsgemäß werden die ersten Exzerpte zu lang, weil man am Originaltext "klebt" und sich nicht getraut, eigene Formulierungen zu wählen und erst lernen muss, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Aber auch Leseprofis haben so angefangen und machen oft von einem umfangreichen ersten Exzerpt ein zweites kürzeres.

Wenn man diese Methode als Vorbereitung für späteres Lernen anwendet, dann kann man sein Exzerpt auch in Form von Fragen und Antworten anlegen.

 

Ein Extratip!


start --> [http://www.stangl-taller.at/LERNTIPS/]