[werner.stangl]s arbeitsblätter 

Szenarien in der Entwicklungspsychologie

Entwicklungsaufgaben nach der Definition Havighursts verbinden in diesem Sinne Jugendliche und Umwelt, indem sie kulturelle Anforderungen mit individueller Leistungsfähigkeit in Beziehung setzen, und dem Individuum eine aktive Rolle bei der Gestaltung der eigenen Entwicklung einräumen.

Entwicklungsszenarien zum Thema "Berufswahl"

Johanna ist 18 Jahre und hat soeben die Matura absolviert. Nun steht sie vor der Entscheidung ob sie ihr Wunschstudium der Rechtswissenschaften in ihrer Heimatstadt Linz beginnt oder ob sie zusammen mit ihrer Freundin nach Wien ziehen und dort eine WG gründen soll.

 

Die vierzehnjährige sehr gute Schülerin Karin besucht die vierte Klasse der Hauptschule. All ihre Freundinnen – auch leistungsschwächere – denken gerade darüber nach, welche weiterführende Schule sie bald besuchen möchten und manche sprechen sogar schon von ihrem gewünschten Studium. Karin möchte zwar Lehrerin werden, kommt aber aus einer Arbeiterfamilie und hat zusätzlich noch drei kleinere Geschwister. Daher wollen ihre Eltern, dass sie nach der Hauptschule in das Polytechnikum wechselt und dann sobald wie möglich selbst Geld verdient.

 

Der 18jährige Lukas hat seine Schullaufbahn beendet und ist nun auf der Suche nach einem passenden Beruf. Er ist sehr engagiert und schreibt zahlreiche Bewerbungen an verschiedene Firmen um eine geeignete Stelle zu finden.

 

Die 17jährige Maria besucht die 7.Klasse einer AHS. Sie geht zwar nicht gerne zur Schule, aber sowohl ihre Clique als auch ihre beste Freundin- Karin- besuchen dieselbe Klasse. Bisher widersprachen sich die Wünsche der Eltern und der Clique bezüglich des Schulbesuches nicht. Alle hatten dasselbe Ziel: die Matura. Laut der Englischlehrerin werden aber weder Maria noch Karin, die 7. Klasse schaffen, wenn sie nicht ab sofort mehr lernen und weniger schwänzen. Für Karin ist die Entscheidung nicht schwer, sie will ohnehin nicht mehr zur Schule und schlägt vor, dass Karin und Maria eine Koch- und Kellner-Lehre machen und auf Saison in verschiedene Länder gehen. Soll sie sich in eine neue unbekannte Zukunft mit Karin wagen oder erfüllt sie lieber die Erwartungen der Eltern?



inhalt :::: kontakt :::: news :::: impressum :::: autor :::: copyright :::: zitieren ::::
navigation: